Liebeszauber
Talismane & Amulette

Banner Rituale und Liebeszauber

Talisman und Amulett der Liebe
Wie erstelle ich einen Liebestalisman oder ein Liebesamulett ?


Rituale & Liebeszauber
Vor dem Liebesritual
Liebesmagie Fragen & Antworten
Liebeszauber
Mondkalender
Poster
Göttinnen der Liebe
Geeignete Zeiten
Talismane & Amulette
Kontakt
Ritual-Impressum


Surftipp:

Kräuterspirale


Ein Liebestalisman wirkt unterstützend in allen Liebesangelegenheiten und kann zusätzlich zu einem Liebeszauber getragen werden. Tragen Sie ihn so oft Sie mögen. Die Herstellung beginnt direkt vor dem Vollmond.

Vor dem Herstellen meditieren Sie über die Liebe und versuchen Sie ein warmes Gefühl der Liebe in sich aufkommen zu lassen. Sobald Sie soweit sind, das Gefühl der Liebe in Ihnen vorhanden ist, beginnen Sie mit dem Talisman. Bleiben Sie auch während der Herstellung mit der Liebe verbunden.

Nehmen Sie ein quadratisches Stück einfarbigen Stoff aus Baumwolle, Leinen, Samt oder Seide in rosa bis roten Farbtönen. Nacheinander legen Sie bewusst und konzentriert einen Rosenquarz, eine roséfarbene echte Perle, eine kleine Schwanenfeder, etwas Basilikum und Lavendel, Blütenblätter von einer roten Rose und einer Ringelblume, sowie einige Granatapfelkerne auf den Stoff.

Binden Sie das ganze mit einer rotfarbenen Kordel zu einem kleinen Säckchen zusammen. Anschließend weihen Sie es mit den Worten „Ich weihe dich im Namen von (Name der Göttin). Mögest du mir Liebe, Schutz und Segen bringen.“

Der Talisman wird über Nacht auf eine Fensterbank oder ähnliches so gelegt, dass er vom Vollmond bestrahlt wird. Am nächsten Morgen nehmen Sie ihn an sich und tragen ihn 24 Stunden direkt am Körper. Nachdem der Talisman auf diese Weise aufgeladen wurde sollten Sie ihn so oft wie möglich tragen, wann immer Ihnen danach ist.